RSS

Balvenie 12 yo Signature, Batch 002

02 Jul


Dies ist noch das Batch 002, im Handel gibt es mittlerweile Batch 003. Mal sehen:
Nase: ohhh jaaa. Könnte man mit Düften Fröhlichkeit ausdrücken, dann wäre dies ein sehr fröhlicher Single Malt.
Der Duft ist extrem entgegenkommend, springt aus dem Glas in die Nas`. Große Fruchtigkeit, wie ein Obstsalat mit Äpfeln, Apfelsinen, Weintrauben, Ananas, aber ohne Banane und schon gar keine Rosinen, dafür mit Pinienkernen, ja so ein Bild hab ich vor Augen, als ich an diesem Single Malt rieche.
Dazu kommen noch gewisse grasige und leicht strohige Noten, die mich etwas an den Cragganmore 12 yo erinnern, sich hier aber viel mehr im Hintergrund halten. Hier geht es mehr um Frucht und etwas Honig, ein wenig künstlich parfümiert scheint er mir, stört aber nicht sehr.

Der erste Schluck: Wow, Herr Lüning würde jetzt wahrscheinlich sagen: „starker Antritt“ und so ist es auch. Ich habe selten so viel Power bei einem Malt mit nur 40 %vol erfahren, und auch im Gesamten hat er ein sehr schönes Mundgefühl, etwas ölig, einigermaßen süß, schön voll mit Prickeln auf der Zungenspitze. Der Abgang ist erstaunlich lang, der Nachgeschmack würzig und alkoholisch.

Fazit: Toll was man hier für sein Geld bekommt, geeignet sowohl für Einsteiger (obwohl man diese kräftige Art mögen muß), als auch für Fortgeschrittene und eine absolute Empfehlung.

Rating: ✰✰✰✰

Advertisements
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: