RSS

Cragganmore 12 yo, OB ca. 1985

21 Feb

Heute probierte ich einen mir schon recht gut bekannten Malt, aber diesmal eine Abfüllung aus einer Zeit als es die Classic Malts noch nicht gab. Einen Pre-Classic Malt sozusagen. Abgefüllt vor 1987.

Da ich die neueren Abfüllungen gut kenne, bin ich mir ziemlich sicher, daß hier in dieser Abfüllung ein größerer Sherrymaltanteil vorhanden ist. Er ist deutlich süßer und fruchtiger als heute.
Die Nase ist sehr koplex und typisch Cragganmore: Kräutrig und strohig, aber auch Rosinen, Karamell, Malz, poliertes Holz, Tabak, etwas zitrusartig mit limettenartiger Frische. Er scheint auch etwas salzig, leicht vorhandener Gummi, Leder, alles sehr harmonisch miteinander verbunden und kräftig.

Im Mund dann deutlich süßer als die neueren Abfüllungen, salzig, Lakritze, herb, enorm voll, ohne alkoholisch zu sein. Sehr kraftvoll ist er, wie man es für 40%vol nicht erwarten würde.

Der Abgang ist sehr lang, zitrusartig, leicht adstringierend und wieder salzig.

Fazit: Dies ist eine kräftigere, vollere Version der neueren 12 yo-Abfüllungen mit einer Harmonie, die typisch ist für einen Malt, der 25 Jahre in der Flasche reifte.
Ein tolles Erlebnis!

Rating: ✰✰✰✰✰

Advertisements
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: