RSS

Bunnahabhain 21 yo, Sansibar Whisky

23 Mai

Erstmal möchte ich mich für die schlechte Qualität des Fotos entschuldigen. Ich hatte nur das schon etwas zu alte Handy dabei, und dann auch noch verwackelt. Ich gelobige Besserung. Somit ist auch nicht gut zu sehen, daß der Malt 1990 destilliert und 2012 abgefüllt wurde. Er waren 607 Flaschen mit jeweils einem Alkoholgehalt von 48%vol. Der Abfüller ist erst seit diesem Jahr im Geschäft, und umso mehr bin ich auf den Inhalt der Flasche gespannt.

Nase: Hätte ich den Malt blind zum Kosten bekommen, hätte ich ihn mit Sicherheit für den Glendronach 15 yo Revival gehalten. Der Sherry ist übermächtig, eränzt von Leder, Tabak, Karamell und vielen Trockenfrüchten. Dies ist ein extrem voluminöser Duft, der in der Tat einige Parallelen zu den neuen Glendronachabfüllungen aufweist. Das konnte ich überprüfen, als ich anschließend ein Glas vom 21 yo Parliament zum Vergleich heranzog. Der Bunnahabhain ist aber noch etwas dunkler und weniger fruchtig, obwohl mit der Zeit auch in Alkohol eingelegte Kirschen zum Vorschein kommen. Hier ist kein Klebstoff zu erkennen, dafür dunkle Schokolade und ein Aroma, wie es ein nasser, kalter Keller zeigt.

Mund: Der Antritt ist enorm kräftig und vom Alkohol bestimmt. Der Stil ist eher trocken und schlank, und die Aromen des Duftes spiegeln sich auch im Geschmack wider. Der Alkohol ist mir persönlich etwas zu hoch, die Geschmacksfülle leidet etwas darunter, und vielleicht würden 45%vol besser in das Gesamtbild dieses Malts passen. Dafür verströmt er aber eine gewisse Eleganz mit breiter Ausdehnung, und er läßt nur langsam nach, bis er letztendlich verglüht ist.

Abgang: Sehr lang, mit Kaffee, dunkler Schokolade, Haselnuss, glühend mit alkoholischer Note.

Fazit: Ein rundum schöner Malt, wenn man viel Sherry mag. Ich werde diesen Abfüller im Auge behalten.

Rating: ✰✰✰✰

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: