RSS

Tomatin 42 yo 1965/2008, Duncan Taylor, Cask 20939

01 Jun

Eines vorweg: Schon nach dem ersten Riecher bin ich förmlich dahin geschmolzen und im siebenten Himmel angekommen!

Nase: Die Fruchtigkeit ist allgegenwärtig. Eine tropische Fruchtmischung mit vielen Zitrusfrüchten ist das, die so komplex ist, daß ich mich weigere sie weiter auseinander zu nehmen. Einige alte Tomatins, die ich probiert habe, zeichnen sich ja durch eine komplexe Fruchtigkeit aus. Hier kommen aber weitere Aromen dazu, Vanille, etwas Karamell, Popcorn mit zerlassener Butter, leicht rosinige Aromen, und dieser Malt verströmt trotz seines Alters eine enorme Frische. Das ist wirklich sehr beeindruckend. Etwas würzige Eiche, Holzpolitur, süße Milchschokolade und Holzkiste fügen sich harmonisch ein und schaffen ein traumhaftes Gesamtes.

Mund: Intensiv, eher schlank, sehr elegant und natürlich wieder fruchtig. Auch hier ist die Fruchtigkeit etwas subtiler, weniger eindeutig, ein Mischmasch aus allem, was man sich an Früchten nur so vorstellen kann. Erdbeeren, Rumtraube, Zitrusfrüchte, Würzigkeit, und mit der Zeit bemerkt man leichte Tannine und auch eine leichte Salzigkeit. Die Früchte erobern die ganze Mundhöhle, und mit der Zunge kann ich bei Bedarf immer wieder einen Rest herauskratzen. Der Charakter zeichnet sich durch viel Feinheit, Eleganz und Komplexität aus. Die alles platt walzende Überfrucht findet man hier aber nicht, bei dem muß man sich schon Zeit nehmen, um ihn ausreichend zu ergründen.

Abgang: Recht lang, fruchtig, würzig, mit feinen Tanninen. Die Frucht hallt sehr lange nach.

Fazit: Wie immer bei Tomatin, hab ich das Wort „Frucht“ angemessen oft benutzt. Es ist erstaunlich, wie frisch und vital ein so alter Malt erscheinen kann. Großes Kompliment!

Rating: ✰✰✰✰✰

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: