RSS

Ben Nevis 10 yo, OB 2012

11 Dez

DSC02825 (600x800)

Nase: Typisch Ben Nevis. Würzig, malzig mit einer leichten Plastikduftnote in der Hinterhand. Es zeigen sich Vanille, Honig, viel Kräutertee, etwas Fudge und einiges an Eichenwürze und Sherryaroma. Er ist sehr frisch und erstaunlich ausgewogen, mit etwas Rauchigkeit und Zitrusfrüchten, nicht sehr komplex aber individuell, mit Eigenwilligkeit und einem unverwechselbaren Charakter.

Ben Nevis 10 yo (800x600)

Mund: Wow, intensiv, sehr würzig und mit viel Volumen tritt er an. Er ist eher süß, was er auch tendenziell bleibt, dehnt sich weit im Mund aus und schmeckt nach Kräutern, Karamell und unterschwellig auch nach tropischer Fruchtigkeit, die aber von aromatischen Rauchanwandlungen gedeckelt wird. Die Geschmacksfülle ist sehr gut und mit der Zeit kommt eine leichte Adstringenz und Trockenheit zum Vorschein.

Abgang: Sehr lang, nur langsam verhallend mit Würze, Karamell und Malz.

Fazit: Diese Abfüllung macht sich gut, um den eigenwilligen aber köstlichen Geschmack von Ben Nevis kennen zu lernen. Die hier von mir empfundenen Aromen, habe ich bis jetzt in jeder anderen Abfüllung dieser Destille wiederentdeckt, was auf einen dominanten Brennereicharakter hinweist. Dieser Dram hier ist zwar nicht einer der billigen 10 yo, aber meines Erachtens in jeder Beziehung eine Freude, mit einem tollen Mundgefühl. Sollte man unbedingt mal probiert haben.

Rating: ✰✰✰✰

Advertisements
 
Ein Kommentar

Verfasst von - Dezember 11, 2012 in Whiskyverkostungen fortlaufend

 

Schlagwörter: , , , , ,

Eine Antwort zu “Ben Nevis 10 yo, OB 2012

  1. Stefan

    Dezember 16, 2012 at 11:41

    Ja, kann ich nur unterschreiben.

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: