RSS

Karuizawa Asama, OB 2012

31 Dez

DSC02862 (600x800)

Nase: Der Malt beginnt so erstaunlich würzig und auch etwas schroff, daß fast ein Ben Nevis neidisch werden könnte…naja, das ist aber bei weitem nicht alles. Nach einiger Zeit meiner Nase im Glas, strahlt er eine wunderbare Komplexität aus, duftet nach viel Toffee, Fudge, Tabak, Leder, Kaffee und Waldboden von der feuchtesten und laubbedecktesten Sorte, mit frisch gesprossenen Pilzen. Er ist wirklich unheimlich aromatisch, und parallel zu all den herben, würzigen Aromen ist er honiglich süß und zitrusartig frisch, ergänzt von etwas Torfrauch. Unterschwellig schwingt eine leicht florale, fliederartige Aromatik mit.

Karuizawa Asama

Mund: Süß isser, ölig und enorm voluminös, mit Kräuterbonbons, Schwarztee, leichtem Rauch und perfekt eingebundenem Alkohol. Trotz seiner Intensität ist er alles andere als aggressiv, sondern sehr süffig und gefällig, trotzdem aber nicht plump. Auch hier zeigt er eine perfekte Ballance aus Süße und Würze, und wieder erinnert er mich an Ben Nevis, obwohl dieser Würzton beim Asama nicht ganz so dominant erscheint. Mit der Zeit kommt eine leichte Bitterkeit hinzu, und Süße und Würze lassen gleichsam nach, sodaß bis zum Ende hin eine schöne Harmonie der Geschmäcker herrscht.

Abgang: Sehr lang und kontinuierlich, mit Erinnerungen an alles, was ich zuvor beschrieben habe.

Fazit: Dies ist ein so köstlicher und süffiger Malt, daß man echt aufpassen muß, nicht zu viel davon auf einmal zu trinken. Dabei ist er für das Alter erstaunlich komplex und vielschichtig. Er profitiert deutlich vom Sauerstoff, und die anfangs etwas holprige Aromatik, harmonisiert sich zusehends.

Rating: ✰✰✰✰

Advertisements
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: