RSS

Benriach 12 yo Sherry Wood, OB

11 Jan

DSC02875 (600x800)

Nase: Er startet schön fruchtig und süß, mit Orangenmarmelade, Pfirsichkompott und recht viel Vanille. Parallel dazu zeigt sich ein würziger Sherryton, welcher durch Aromen von Kaffee, Rosinen und Toffee ergänzt wird. Mit der Zeit wird er würziger, die Fruchtaromen treten in den HIntergrund, und eine leichte Zitrusartigkeit läßt ihn trockener wirken.

Benriach 12 sherry (800x600)

Mund: Intensiv, süß, prickelnd, und mit etwas dominantem Alkohol tritt er an, schmeckt sahnig nach Milchschokolade und Lakritz, und auch ein leicht salziger Unterton zeigt sich. Mal abgesehen von der leichten Alkoholspitze zu Anfang ist die Geschmacksfülle gut, und er wird später etwas trockener, mit Bitterorange und leichter Adstringenz.

Abgang: Lang, mit Bitterorange und Pflanzenartigkeit.

Fazit: Für mich hat dieser Malt von Allem eine Portion mehr, als der 12 yo. Es passt alles recht gut zusammen, sodaß das Nosen Spaß macht, so richtig vergnüglich wird es aber erst im Mund. Ein leckerer Trinkwhisky mit einem guten Preis/Leistungsverhältnis. 3vol% weniger hättens es aber vermutlich auch getan.

Rating: ✰✰✰✰

Advertisements
 
2 Kommentare

Verfasst von - Januar 11, 2013 in Whiskyverkostungen fortlaufend

 

Schlagwörter: , , , , ,

2 Antworten zu “Benriach 12 yo Sherry Wood, OB

  1. B.H.

    Januar 30, 2014 at 11:41

    Wirklich ein sehr leckeres Tröpfchen. Habe ihn mir neulich ganz spontan besorgt und bin recht begeistert. Vor allem ein wirklich gutes Preis/Leistungsverhältnis.
    LG B.H.

     
    • whiskycuse

      Januar 31, 2014 at 11:41

      Finde ich auch, hat mir ganz besonders gut gefallen.

       

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: