RSS

Highland Park 30 yo, OB ca. 2009

17 Jun

DSC03157 (600x800)

Nase: Der Malt ist sofort als Highland Park zu erkennen und auf Anhieb sehr komplex. Es mischen sich süßer Honig und feiner Sherry mit kräuterartigen Heidekrautnoten, die mich auch an Kräuterbonbons und Tannennadeln erinnern. Er öffnet sich sehr schnell und freizügig, und so folgen Aromen von Vanille, Karamell, Kokos und dann auch etwas Rauch, der aber eher an Holzkohle erinnert und tief in die Schwaden des Duftes integriert ist. Auch der Alkohol ist eingebunden und so zeigt dieser Malt eine wunderbare Tiefenstaffelung, in die ich nach und nach immer weiter hinabsteigen kann. Ab und zu blitzt etwas zitrusartige Orangenfrucht auf, welche aber schnell wieder abtaucht und Düften von Holz, Rauch, Toffee und feinem Sherry Platz macht. Einfach herrlich!

Highland Park 30 yo (800x600)

Mund: Er startet salzig, süß und sofort hitzig mit großer Mundausdehnung und Geschmacksfülle. Wieder zeigen sich Kräuterbonbons, Toffee, eleganter Sherry, Heidekraut, Tabak und Zitrusartigkeit. Trotz des großen Volumens erscheint der Malt nicht schwergewichtig, sondern eher elegant, intensiv und fein. Dann folgen Trockenfrüchte, Orangen, Honig, er wird dann aber zusehenst herber, mit ansteigender Eichentönigkeit, die jedoch nicht in Bitterkeit umschlägt.

Abgang: Lang, mit Sherry und Eiche.

Fazit: Dieser Malt ist ein Paradebeispiel für Ausgewogenheit und Eleganz. Er ist optimal gereift, und der Sherryeinfluß ist perfekt ausbalanciert. Er nimmt einen nicht so berauschend ein, wie es der 25 yo tut, von dem ich ein großer Fan bin. Und doch macht der 30 yo einen auf Dauer glücklich, da er seine enorm komplexe Aromenstruktur freigiebig und umfassend präsentiert. In diesem Duft findet garantiert jeder etwas.

Rating: ✰✰✰✰✰

Advertisements
 
6 Kommentare

Verfasst von - Juni 17, 2013 in Whiskyverkostungen fortlaufend

 

Schlagwörter: , , , , , ,

6 Antworten zu “Highland Park 30 yo, OB ca. 2009

  1. Jan van den Ende

    Juni 17, 2013 at 11:41

    That sounds like a fantastic whisky Marcus. I am not yet a full convinced Highland Park fan but this one seems to be spot on. Thanks for reviewing!

     
    • whiskycuse

      Juni 18, 2013 at 11:41

      Yes Jan, its really fantastic but really expensive, too. If I am not mistaken you own a sample of the 21 yo with 47,5 ABV!? I liked this 21 yo even a little more, and it is much cheaper than the 30 yo.

      Cheers

       
  2. margaretemarie

    Juni 18, 2013 at 11:41

    Wieder eine tolle Beschreibung. Schade, dass du keine Punkte vergibst. Ich glaube, dass du sehr zutreffend bewerten würdest!

     
    • whiskycuse

      Juni 18, 2013 at 11:41

      Ich danke Dir sehr für Dein Lob. Was die Punkte angeht, da bin ich kein wirklicher Fan von, da sie den Malt in einer Art bewerten, wie es (meines Erachtens) eigentlich kaum möglich ist. Denn wie kann man ein so variabel wahrnehmbares Getränk in eine so absolute Zahl beschränken? Ich hab mich lange damit auseinander gesetzt, ob ich eine derartige Berwertung vornehmen soll, oder nicht (oder es gibt ja auch 5 Sterne, oder 3 Gläser, und Ähnliches). Letztendlich bin ich bei reinen Beschreibungen geblieben, da ich mir wünsche, daß der Leser die Beschreibungen nur dann nicht ließt, wenn ihn der Malt einfach nicht interessiert und nicht weil darunter nur eine 85, statt einer 92 steht. Aber zu diesem Thema werde ich mal einen Beitrag in meine Startseite einbauen („warum ich keine Punkte vergebe“), im Moment fehlt mir nur etwas die Zeit dazu.
      Ich wünsche Dir einen schönen Tag und freue mich schon, wenn Du mal nach Berlin kommst.

      Cheers Marcus

       
  3. duesseltaler

    Juni 19, 2013 at 11:41

    Highland Park rockt PUNKT !

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: