RSS

Macallan Sienna, OB 2013

02 Aug

product_1621_image_1

Nase: Auf Anhieb ansprechend, aromatisch, mit Vanille, leichtem Rauch (holzkohleartig), vielen Trockenfrüchten, Orangen und einem Aroma, das mich an roten, ungesüssten Früchtetee erinnert. Ein säuerlicher Feigenton sticht etwas hervor, ansonsten ist der Duft aber von schöner Harmonie und gut eingebundenem Alkohol geprägt. Er ist süß und säuerlich zugleich, mit der Zeit gleichen sich diese beiden Empfindungen immer mehr einander an, und es kommen Düfte von weißer Schokolade, Mineralität und zitrusartiger Frische hinzu.

DSC03528 (800x600)

Mund: Weich, samtig und doch recht intensiv erscheint er mir, und er Alkohol ist so wenig präsent, man könnte meinen, er habe gar keinen. Dafür zeigen sich auch hier diese Trockenfrüchte, Vanille, Nüsse, Äpfel, Orangen, Zitrus, Eiche und etwas Rauch, und die Geschmäcker wurden erfolgreich und harmonisch zusammengerührt (und nicht geschüttelt). Das Mundgefühl ist sehr glatt, ohne Aufs und Abs, wärmend, und eine wohl dosierte Würznote rundet das Gesamtbild ab.

Abgang: Lang, langsam ausklingend, mit etwas Vanille und Eichentönigkeit.

Fazit: Hier hatte ich einen wirklich hochqualitativen Malt in meinem Glas, der vor Harmonie und Weichheit nur so strotzt. Ein kleines Bißchen mehr Aufregung, oder „Thrill“ hätte mir im Geschmack allerdings gut gefallen. (und vielen Dank an Gabi)

Rating: ✰✰✰✰

Advertisements
 
2 Kommentare

Verfasst von - August 2, 2013 in Whiskyverkostungen fortlaufend

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

2 Antworten zu “Macallan Sienna, OB 2013

  1. Jan van den Ende

    August 2, 2013 at 11:41

    Hey Marcus, Das hoert sich gut an. Ich habe auch ein Sample von dieser Macallan. Bin gespannt wass ich von der haelte. Bin normal nicht so auf Macallan. Schoenes Wochenende!

     
    • whiskycuse

      August 4, 2013 at 11:41

      Ist auch nicht meine absolute Lieblingsdestille, aber so richtig schlechte Macallan hab ich bisher auch noch nicht probiert. Dieser hier war wirklich gut, und ich bin schon gespannt auf die anderen (Ruby, Gold und Amber)

      Gruß Marcus

       

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: