RSS

Mortlach 1997/2013, Wiebers „Final Edition“, Cask 3415

16 Nov

Nase (pur mit 57,1%vol): Es stehen unheimlich viel saftige Früchte im Glas, Mangos, Ananas, Johannisbeeren, Zitronen, Orangen, Äpfel, ein richtiger Fruchtsalat ist das. Dazu kommen etwas Vanille und eine leichte Malznote, und recht schnell zeigt sich würzige Eiche. Der Alkohol beginnt aber mittlerweile auch zu stechen, sodaß ein wenig Wasser von Nöten ist.

IMAG0332 (533x800)

Nase (mit etwas Wasser): Nun wird er deutlich floral, und der Malt wirkt ein wenig fragil und scheint empfindlich auf Wasser zu reagieren. Er behält zwar anfangs seine Fruchtkomponenten, wird aber auch trockener, mineralischer, und die Eiche drängt sich noch weiter in den Vordergrund, die Frucht verblasst immer mehr.

IMAG0333 (533x800)

Mund (pur): Auch im Geschmack dominieren die Fruchtkomponenten, er ist frisch, leicht säuerlich und mit deutlich präsentem Alkohol, der aber knapp an der Schärfe vorbei geht. Von Anfang an ist viel Eichenwürze da, und das Mundgefühl ist mittelsüß, schlank und drahtig.

Mund (mit etwas Wasser): Trockener, deutlich eichenlastig und viel weniger fruchtig. Er wird mineralischer, herber, mit Kräutern und Holz, und der Geschmack dünnt etwas aus.

Mortlach 97-13 Wiebers castle (800x600)

Abgang: Lang, herb, eichentönig und etwas fade.

Fazit: So richtig hat mich dieser Mortlach nicht überzeugt. Die Fruchtigkeit zu Beginn war zwar wirklich ganz köstlich, saftig und appetitanregend, und im unverdünnten Zustand halten sich die Frucht und die herben Töne gerade noch so die Waage. Da aber der Alkohol sticht, scheint Wasser notwendig zu sein. Dann jedoch droht der Malt zu zerfallen und wird zu Lasten einer zu starken Herbheit deutlich unarmonisch. Etwas kompliziert zum einfach nur Genießen, für mich etwas zu kompliziert.

Rating: ✰✰✰✰✰

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: