RSS

Aberlour 1988/2014, Wiebers OTL, Bourbon Cask 05291, 52,9 %vol

16 Jan

DSC04720

Nase: Es ist eine Mischung aus reifen, matschigen Früchten, wie Nektarinen, Pflaumen, Erdbeeren und einer deutlichen Honignote, Vanille, sowie spritzige Zitrusfrucht, Waldmeister, Banane und Ingwer, die mir unmittelbar in die Nase steigt. Recht schnell gesellt sich intensive Würzigkeit dazu, und auch mineralische, florale und tabakartige Töne kommen immer wieder mal dazu. Dann geht es wieder in Richtung Pfefferminze, Eichennoten, aber auch leicht erdige Töne zeigen sich, und so bin ich überrascht, wie wandelbar dieser Malt in der Nase ist.

Aberlour 88-14 wiebers OTL

Mund: Viel Kraft, mit präsentem, leicht stechendem Alkohol, und auch hier zeigt sich die Frucht aus dem Duft, doch noch schneller wird der Malt nun würzig, herb und kräutertönig, und die langen Jahre der Reifung machen sich durch deutliche Eichenpräsenz bemerkbar. Nun fehlt mir der Sherry doch ein wenig, der dieser Eiche die Stirn bieten könnte. Doch der hier kann auch, denn glücklicherweise zeigen sich plötzlich süßer Honig, Vanille, Trockenfrüchte und Haselnüsse, sodass die holzigen Eindrücke doch noch ganz gut gepuffert werden, und sich eine angenehme Süße entwickelt.

Abgang: Lang, herb und süß zugleich und mit einem nussigen Nachgeschmack.

DSC04721

Fazit: Das ist ja nun mal etwas ganz anderes, als man es sich von Aberlour vorstellen mag, und ich bin wirklich begeistert, auch wenn ich mir immer noch nicht 100 %-ig sicher bin, ob ich im Geschmack nicht doch ein klein wenig Sherry hätte haben wollen. Wie auch immer, dieser Whisky ist von sehr hoher Qualität und hätte nicht einen Tag länger im Fass verbleiben dürfen, was sonst mit Sicherheit zu einem Überangebot der Eichentönigkeit geführt hätte. So schaffen es aber die restlichen Geschmäcker gerade noch so die Kurve zu kriegen und dem Malt ein sehr wechselhaftes und spannendes Profil zu verleihen. Eine Achterbahnfahrt und heftiges Aberlour-Erlebnis, was sicher auch die Sherry Fans dieser Destillerie zufrieden stellen sollte.

Rating: ✰✰✰✰

Summary in english: Aberlour 26 yo from a bourbon cask? Sounds unusual and interesting at the same time! Let´s see: It starts with ripe, juicy fruits, like nectarines, plums, strawberries, citrus, bananas, as well as honey, vanilla, woodruff and ginger. Intense spiciness comes up after a while, with peppermint, tobacco, oak and some floral and mineral tones. This is a quite fascinating nose with a complex and changeable profile. The taste is powerful, slightly alcoholic, with the same kind of fruitiness but immediately upcoming spicy, nutty, herbal and oaky notes. Some honey, vanilla and dried fruits deliver a beautiful kind of sweetness. The finish is long, tart and sweet at the same time and with a nutty aftertaste. So, this Aberlour without sherry is really an unusual experience, but I really fell in love with it!

Advertisements
 
4 Kommentare

Verfasst von - Januar 16, 2015 in Whiskyverkostungen fortlaufend

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

4 Antworten zu “Aberlour 1988/2014, Wiebers OTL, Bourbon Cask 05291, 52,9 %vol

  1. rhys

    Januar 20, 2015 at 11:41

    Ich frage mich immer wieder wie Sie an diese für mich seltene Abfüllungen kommen?

     
    • whiskycuse

      Januar 21, 2015 at 11:41

      Warum selten? Wenn man googelt, dann finden sich gleich auf der ersten Ergebnisseite zwei Shops, die ihn haben.

       
  2. Rhys

    Januar 21, 2015 at 11:41

    Darf ich fragen welche Online-Shops sich bevorzugt zum stöbern und informieren eignen?
    Danke

     
    • whiskycuse

      Januar 21, 2015 at 11:41

      Ich bin da nicht festgelegt und würde ungerne für einen bestimmten werben. Aber wenn man eine Sorte Whisky in die Suchmaschine eingibt, dann erscheinen einige Shops, die in der Regel eine gute Auswahl und auch einiges an Hintergrundinformation haben. Einfach mal ein wenig stöbern. Gruß

       

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: