RSS

Lagavulin 1991/2015, 59,9 %vol, OB Feis Ile 2015

24 Jul

laga

Nase (pur): Fast dezenter Rauch, versteckt hinter einer intensiven Vanillenote, und auch wenn der Alkohol fast schon in astronomische Sphären abzudriften scheint, so ist er doch erstaunlich gut integriert, und der Drang Wasser hinzuzugeben, ist im Nu verschwunden. Er ist süß, aber auch heideartig, mit grasigen und malzigen Noten, etwas Jod, Zitrusfrüchten, und immer wieder süßer Vanille. Um zu sehen, wie er sich verändert, gebe ich nun doch einen Teelöffel Wasser hinzu, und tatsächlich öffnet er sich noch ein wenig, zeigt Aromen von Marzipan, Tabak, Grapefruit, Äpfeln und dezent floralen Tönen.

Lagavulin Feis Ile 2015

Mund: Erstaunlich fein, süß, salzig, malzig, überzieht die Zunge und verteilt Geschmäcker von Getreide, Vanille, Kräutersirup und Crème brûlée im ganzen Mund. Er dehnt sich sehr kraftvoll aus, ich muss allerdings sagen, dass er trotz Wasser eine gewisse Alkoholdominanz nicht ganz abschütteln kann. Mit der Zeit wird er aschiger, interessanterweise kommt nun aber auch eine ganz feine Fruchtigkeit aus dem Hintergrund zum Vorschein.

Abgang: Lang, aschig, restfruchtig und etwas alkoholisch.

Fazit: Dieser Lagavulin verbrachte seine Reifezeit in american oak, P.X. Fässern und anschließend noch in Oak Puncheons. Trotz dieser dreifach Reifung, ist im Ergebnis ein erstaunlich ausgewogener Whisky dabei heraus gekommen, welcher sich allerdings für mich erstens geschmacklich im Alkohol nicht optimal einstellen ließ, und auch nicht ganz so komplex erscheint, wie er nach der langen Zeit der Reifung vielleicht hätte sein können. Die Version von letztem Jahr hat mir im Gesamten besser gefallen.

Rating: ✰✰✰✰

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: