RSS

Ben­Riach 1984/2013, OB für independentspirit.de, pea­ted, PX Barrel #1050, 50,2 %vol

31 Jul

BenRiach-28y-1984-Kopie-240x600

Nase: Aromatischer, würziger Rauch steht als erstes im Glas, dicht gefolgt von Pfeifentabak, und dann geht er sofort über in ultra sauberen Sherry, der sich schnell und perfekt mit den vorangegangenen Aromen verbindet. Süß ist er, mit Barbecue Soße, Ahorn Sirup, Trockenfrüchten, Malz Bonbons, Karamell, sowie Bienenwachs, Sojasauce, angebranntem Holz und feiner Holzpolitur. Der Duft ist dabei herrlich komplex, wandelbar und exotisch.

Benriach 1984 von Udo

Mund: Noch besser! Alles ist perfekt ausgewogen und geht weiter, wie es im Duft begonnen hatte. Er ist süß, salzig, herb, und das alles auf einem Niveau. Jetzt zeigt sich aber auch eine feine Zitrusnote in der Mitte, und der recht dominante Alkohol verleiht dem Malt eine ungeheure Kraft, auch wenn er nicht so fett wie im Duft, aber sehr elegant erscheint. Bald wird er trockener, aschig, mit gut integrierter Eiche, aber auch leichter Adstringenz. Mit etwas Wasser zeigen sich saftige Rotfrüchte und Orangen, welche ihm eine weitere interessante Komponente verleihen, ihm aber auch etwas die Explosivität zu nehmen scheinen.

Abgang: Lang, trocken, elegant, erdig und mit aromatischem Tabak und leichter Orangen Frucht.

Fazit: Tausend Dank an Udo Kaypinger für das Sample dieses großartigen Single Malts, der mich besonders dadurch beeindruckt hat, dass er bei all seine Ausgewogenheit und perfekten Rauchintegration kein Bißchen kraftlos oder langweilig wirkt. Er ist wunderbar sauber, und mit etwas Wasser wird er sogar noch ein wenig fruchtiger und feiner. Ein Traum!

Rating: ✰✰✰✰✰

Advertisements
 
2 Kommentare

Verfasst von - Juli 31, 2015 in Whiskyverkostungen fortlaufend

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

2 Antworten zu “Ben­Riach 1984/2013, OB für independentspirit.de, pea­ted, PX Barrel #1050, 50,2 %vol

  1. Jan van den Ende

    Juli 31, 2015 at 11:41

    Hey Marcus, that’s a very nice Malt. In my opinion the good BenRiachs are REALLY good. One of my favorite distilleries! Have a Great Weekend!
    Jan.

     
    • whiskycuse

      August 1, 2015 at 11:41

      Thanks Jan, same to you. I haven´t tasted so many Benriachs before, but this one was really great. Perfectly integrated sherry and smoke. Unfortunately this isn´t too often to find in the modern style single malts these days…

       

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: