RSS

Glentauchers 1996/2015, Mr. Whisky „Spirit of Caledonia“, Bourbon Barrel 3606, 202 Bottles, 50,2 %vol

27 Dez

Ein Link zur Whiskybase zeigt, um welche Abfüllung es sich genau handelt.

Nase: Klassische Bourbon Nase, mit heller Frucht, wie Äpfel, Birnen, Aprikosen, Grapefruit und würzigem Ingwer. Dazu kommt süße Vanille, Honig und Karamell Creme, was zu einer angenehmen Ausgewogenheit im Aroma führt. Grasige und florale Noten halten sich im Hintergrund, ebenso wie ein etwas störender vergorener Ton.

Glentauchers 96-15 Mr Whisky

Mund: Kraftvoll, mit etwas dominantem Alkohol, ebenso fruchtig, wie im Duft, auch wenn er nun deutlich trockener erscheint, als ich es erwartet hätte. Dafür ist er sofort etwas herber, mit Kräutern, Gras, Getreide und leicht bitterer Eiche. Etwas Bitterorange, Leder und Tabakblätter lenken das Geschmacksbild dann endgültig in eine ziemlich herbe und trockene Richtung.

Abgang: Lang, aber mit zu viel herben Tönen und fadem Nachgeschmack.

Fazit: Der erste Teil, das Aroma des Malts, hat mir eindeutig am besten gefallen, da es eine schöne Harmonie und Ausgewogenheit vermittelt hat. Leider entwickelte er sich dann im Geschmack in eine einseitig herbe Richtung, was ihn eindeutig aus der Balance gebrachte. Trotzdem ein guter Whisky…

Rating: ✰✰✰

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: