RSS

Mortlach 1992/2013, 55,3 % vol., Abf. für Mortlach.de

31 Jan

Dieser Mortlach ist die dritte Abfüllung für Mortlach.de, reifte in einem first fill Sherry Hogshead aus amerikanischer Eiche und ist weder gefärbt noch kühlgefiltert. So zumindest die Angaben auf dem Backlabel.

20151219_142348

Nase: Sofort steht eine intensive Fruchtnote im Glas, viele Kirschen, Erd- und Johannisbeeren, frisch und blumig dabei, mit recht hoher Säure, wie es scheint. Dazu kommen Vanille, Honig, Karamell, und auch helle Früchte, wie Birnen, Äpfel und Aprikosen zeigen sich und liefern somit die Aromenbezogene Übereinstimmung mit der Angabe der Reifung des Whiskys in amerikanischer Eiche. Würzigkeit suche ich dementsprechend ziemlich vergeblich, lediglich eine dezente Kräutertönigkeit taucht nach einer Weile im Hintergrund auf.

Mortlach 1992 Mortlach.de

Mund: Vollmundig, süß und mit säuerlicher Frucht tritt er intensiv an, fast schon explosiv, lässt dann aber schnell ein wenig an Intensität nach und zeigt auch hier diese angenehme Mischung aus roter und heller Frucht, sowie Vanille, Kokos, Honig und Karamell. Das Mundgefühl ist nun erstaunlich mild, der Alkohol gut integriert, mit dezenter Würze im Hintergrund.

20151219_142354

Abgang: Lang, aber etwas geschmacksreduziert, restfruchtig und etwas fade.

Fazit: Wunderschöner Start, mit köstlich, süffigem Aroma, im Geschmack lässt er dann für mich ein wenig nach, und lässt sein angenehm leichtes Mundgefühl dann in einem etwas dünnem Abgang ausklingen. Schade.

Rating: ✰✰✰✰

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: