RSS

Laphroaig Triple Wood, OB 2015

19 Apr

DIe letzte Beschreibung eines Triple Wood geht zurück auf eine Abfüllung, die ich im Jahre 2011 gekauft hatte, und die noch im alten Design daher kam. Zwar hatte ich hier keinen direkten Vergleich der beiden Abfüllungen, kann mich aber noch recht lebhaft an die alte Version erinnern. Mal sehen, wie die neue dagegen abschneidet.

DSC06087

Nase: Als erstes fällt mir eine recht deutliche Präsenz von herber Eiche, kombiniert mit einer guten Portion Sherry auf, erinnert an süße Kräuterbonbons, Lakritz, gemahlenen Kaffee und süße Vanille. Die phenolische Rauchkomponente ist recht gut integriert, wie auch der Alkohol, und auch wenn dezente Fruchtaromen, wie von Grapefruit und Bitterorangen kurz aufblitzen, so fällt alles schnell in eine Kombination von Jod, Rauch, Waldboden, süßlichen Kräuternoten und Gewürzen zurück.

Laphi Triple Wood

Mund: Süß, salzig und kräutertönig, mit Vanille, Kräuterbonbons, Honig, Ahornsirup und natürlich einer deutlichen, aber nicht zu starken Portion Torfrauch. Auch hier hält sich unterschwellige Zitrusfrucht, welche aber schnell wieder von herber Eiche und Kräutertönen abgelöst wird. Interessanterweise verliert der Malt trotz dieses herben Einschlags seine Süße nicht, und auch der Alkohol bleibt gut angepasst.

Abgang: Recht lang, herb und süß zugleich, mit unterschwelliger Frucht.

Fazit: Nach wie vor bin ich der Meinung, dass man hier für sein Geld sehr viel Islay Qualität bekommt. Trotzdem hat der Triple Wood in dieser Abfüllung etwas die Balance in Richtung herber Eichentönigkeit verloren, was ihn vielleicht noch ein wenig kantiger und unausgewogener macht, als die Version von 2011. Und doch bleibt er aus der Standard Range immer noch einer meiner Lieblinge.

Rating: ✰✰✰ – ✰✰✰✰

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: