RSS

Laphroaig Lore, OB 2016

14 Mai

DSC06093

Nase: Angenehme Mischung aus süßem Karamell, Marzipan, Lakritz und nasser Erde, Kräutern und Heidehonig. Der Rauch ist deutlich vorhanden, aber recht gut integriert, und unterschwellig halten sich Bitterorange, Grapefruit und reife Zitrusnoten. Ist zwar nicht der komplexeste, aber dafür ein angenehm ausgewogener und aromatischer Duft.

Laphi Lore

Mund: Kraftvoll, sehr salzig, mit Karamell, Honig und glühenden Lagerfeuern, welche bald von herben Kräutertönen und eichentöniger Adstringenz überdeckt werden, auch wenn ein öliger und süßer Überzug bleibt. Der Alkohol ist wieder gut integriert, zitrusartige Frische verleiht dem Ganzen ein wenig Pepp, und im Gesamten ist das Mundgefühl erstaunlich weich und dabei etwas „unspektakulär“.

Abgang: Mittellang, weich, aschig, mit angenehmer Restsüße.

Fazit: Ich hatte hier einen guten, leckere aber etwas belanglosen Laphroaig im Glas, der ein bißchen schmeckt wie ein Triple Wood ohne Ecken und Kanten, da das Mundgefühl wirklich außerordentlich weich ausgefallen ist. Da ich gewisse Ecken und Kanten (bei aktuellen Abfüllungen) ganz gerne mag, weiß ich, bei welchem ich (auch angesichts des Preises des Lore) bleiben werde.

Rating: ✰✰✰ – ✰✰✰✰

Advertisements
 
2 Kommentare

Verfasst von - Mai 14, 2016 in Whiskyverkostungen fortlaufend

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

2 Antworten zu “Laphroaig Lore, OB 2016

  1. Whisky-Deals

    Mai 15, 2016 at 11:41

    Der Lore kommt dann doch durchweg eher durchschnittlich weg.. 😉

     
    • whiskycuse

      Mai 15, 2016 at 11:41

      Ja, gut aber nix Besonderes, meiner Meinung nach.

       

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: