RSS

Glenmorangie Milsean, OB 2016

30 Sep

20160906_135011

Nase: Irgendwie typisch moderner Glenmo, mit hellen Früchten, Äpfel, reife Birnen, Aprikosen, auch ein paar Rosinen hüpfen im Glas umher, ergänzt von Spekulatius und Vanille. Der Alkohol sticht etwas am Anfang, aber nach einer Weile im Glas, fügt er sich dann doch noch recht gut ein. Eine dezent würzige Komponente kommt bald hinzu und erinnert mich an ein Gemisch aus Zimt, Ingwer und Muskat.

milsean

Mund: Süß, fast schon Bonbonartig klebt er meinen Mund zu, ist ähnlich fruchtig wie im Aroma, allerdings mit noch mehr Vanille und Honig. Dieser Eindruck hält nur kurz, denn schnell wird er von herben Tönen dominiert, die aufgrund des kurzen Abgangs einen deutlich faden Geschmack hinterlassen.

Abgang: Wie gesagt recht kurz, pflanzenartig und fade.

Fazit: Kurz und knapp: Moderner Whisky mit köstlichem Duft und schwachem Mundgefühl. Ich hatte schon deutlich bessere Glenmos aus der neueren Zeit im Glas!

Rating: ✰✰✰✰✰

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: