RSS

Cragganmore NAS, Limited Release 2016, 4932 Bottles, 55,7 %vol, OB

13 Nov

c218f9fbb671b5e4bcf11716d1c6feb5

Nase: Ich muss sagen, dass ich selten einen Whisky im Glas hatte, der so deutlich nach Bienenwachs geduftet hat, wie dieser hier. Und es dauert eine ganze Weile, bis dieser Ton den anderen Aromen Platz macht. Dann zeigen sich Honig, süße Himbeerdrops, Marshmallows, gezuckerte Grapefruit und reife Zitronen, und mit der Zeit mischt sich ein dezenter Sherryton unter, der das Aroma etwas von der süßen Molligkeit in eine etwas elegantere Richtung bringt. Feine Kräuter und frisches Holz nach und nach.

cragganmore-nas-oa-2016

Mund: Ziemlich süß, vollmundig, cremig, sehr gefällig (was hier durchaus nicht negativ gemeint ist), mit einer tollen Mischung aus Zitrusfrüchten und Honig, sowie etwas Vanille und Sandelholz. Der Alkohol ist kräftig, geht aber nicht in eine spritige Richtung, sondern gleicht die enorme Süße etwas aus. Feine florale Noten, sowie etwas Stroh und Kräuter kommen auf, kleiden den ganzen Mundraum wunderbar aus.

Abgang: Lang, immer noch süß, mollig, aber auch floral und ätherisch.

Fazit: Auch wenn ich diesem Whisky gegenüber, von Leuten die ihn probiert haben, immer wieder kritische Stimmen zu hören bekomme (was sich aber eher auf den Flaschenpreis von um die 550 € bezieht), ist es für mich ein hervorragender Malt, der mir sogar besser gefällt, als der 21 yo. Er ist zwar nicht der komplexeste, in sich aber sehr stimmig und ausgewogen, mit einem wunderbaren Mundgefühl. Große Klasse!

Rating: ✰✰✰✰✰✰✰✰✰

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: