RSS

Littlemill 1990/2014, The Auld Alliance, 49,8 %vol, 79 Bottles

16 Dez

14805486_1447277978619953_1266990726_n

Nase: Zwar wird schnell deutlich, dass es sich hierbei um einen ziemlich komplexen Whisky handelt, aber zuerst liegt eine intensive Vanillenote über der gesamten Aromatik. Nach einer kurzen Weile legt sich das etwas und macht den Blick frei auf das, was darunter liegt. Und das ist eine ganze Menge: Saftige Fruchtigkeit, Pfirsiche, Aprikosen, unterlegt von Popcorn, Puderzucker, Fliederhonig und etwas schärfenden Ingwer. Doch es wäre nicht ein gereifter Littlemill, wenn da nicht noch eine weitere Dimension hinzukommen würde, und so geht er deutlich tiefer, bietet mit der Zeit immer mehr florale Noten, sogar etwas Moos, Gras und auch ein wenig Pfeffer.

littlemill-1990-auld-alliance

Mund: Intensiv, mit starkem Antritt, deutlicher Kräutertönigkeit und bei weitem nicht so viel Frucht, wie es im Aroma der Fall war. Dafür aber Vanille, Honig, Fruchtdrops, Kräutertee und erdige Nuancen. Der Gesamteindruck ist von viel Trockenheit geprägt, der Alkohol recht gut integriert.

Abgang: Recht lang, trocken, laubartig und erdig.

Fazit: Der süßen Fruchtigkeit, die man bei manchen Littlemills im Übermaß findet, setzt dieser hier intensive Eichen- und Kräuternoten entgegen, was dafür etwas mehr an Eleganz mit sich bringt und nicht bei allen Abfüllungen dieser Destille zu finden ist. Objektiv betrachtet (sofern das möglich ist) ein sehr guter Whisky, wie aber schon erwähnt, mag ich die fruchtigeren lieber. Vielen Dank an Natasha Neo für das Sample!

Rating: ✰✰✰✰✰✰✰

 

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: