RSS

Ben Nevis 1975/2010, Jubiläumsabfüllung 45 Jahre Big Market, 120 Bottles, 46,8 %vol

12 Apr

Beim Eintrag zum Dalmore vom Big Market hatte ich schon etwas über die Whiskies und den Anlass ihrer Verkostung geschrieben. Wer noch einmal nachlesen möchte, der möge diesem Link zum Beitrag über den Dalmore folgen.

Nase: Super aromatisch, old stylisch, süß, fruchtig, mit Papaya, Pfirsich, Aprikosen, Erdbeeren und süßem Honig. Eine tolle Mischung und alles ist so harmonisch miteinander verbunden. Dazu kommt ein sahniger Eindruck, mit Karamell, wie Werthers Echte, und glücklicherweise verleiht eine feine mineralische Note dem Malt deutliche Eleganz, anderweitig wäre er wohl doch zu mollig und eindimensional ausgefallen.

Mund: Erst erscheint er tatsächlich etwas dünn, doch leicht zeitverzögert verteilt er intensive Süße auf der Zunge, mit Salz, salty caramel, Crème Brûlée, aber auch tropisch anmutender Fruchtigkeit und mit kräuterartigen Untertönen. Er kommt und geht in Wellen, wechselt zwischen fruchtig, vanillig und kräutertönig hin und her. Schöner geschmacklicher Verlauf!

Abgang: Lang, nun etwas würziger, aber auch fruchtig, mit schwarzem Pfeffer.

Fazit: Das einzige, was man diesem Malt „vorwerfen“ könnte ist, dass er für das Alter vielleicht noch ein wenig komplexer hätte ausfallen können. Ansonsten ist dies ein absolut tolles und für einen Ben Nevis erstaunlich „gezähmtes“ Teil!

Rating: ✰✰✰✰✰✰✰✰✰

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: