RSS

Caol Ila 1983/2008, Jean Boyer, Best Casks of Scotland, Re-Coopered Hogsheads, 46 %vol

05 Mai

Nase: Sofort fällt mir eine Art alter Stil auf, sehr gut integrierter Rauch und dazu frische Zitrusfrucht, ergänzt von etwas Vanille und frisch geschrotetem Getreide. Diese Art von Aroma bemerke ich immer wieder als eine Art „Grundaroma“ bei älteren Abfüllungen von Caol Ila, wobei dieser hier natürlich noch etwas komplexer ist. Marzipan, Butterstreusel, Popcorn, aber auch eine frisch ausgepackte Mullkompresse, viel Seeluft und Salzigkeit kommen hinzu.

Mund: Hier erscheint er mir nun doch nicht so süß, wie ich es erwartet hatte, und so macht er sofort einen sehr ausgewogenen Eindruck. Vanille, Honig, Bananen und wieder frische Zitrusfrucht tanzen auf meiner Zunge, ja tatsächlich tanzen sie, denn das Mundgefühl ist von einer angenehmen Leichtigkeit geprägt. Nach und nach zeigen sich florale Noten, etwas Salz, Lakritze, Malz und herbe Kräutertöne. Das Ganze ist durchzogen von einer leichten Rauchnote, die mit der Zeit immer aschiger und trockener ausfällt.

Abgang: Könnte ein wenig länger sein, aschig, floral, strohig und etwas dünn.

Fazit: Die von mir anfangs als angenehm empfundene Leichtigkeit im Geschmack, würde ich nun doch eher als die (so ziemlich einzige) Schwäche dieses ansonsten wunderbar eleganten Whiskies interpretieren. Und obwohl ich normalerweise eher kein ausgesprochener Fan von Faßstärken bin (und ja, ich weigere mich immer noch dieses Wort mit 3 „S“ zu schreiben), so hätten diesem Malt ein paar Volumenprozente mehr sicherlich sehr gut getan. Mit um die 200 € für eine Flasche, kann man für einen so alten Caol Ila trotzdem einigermaßen einverstanden sein.

Rating: ✰✰✰✰

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: