RSS

Ledaig 20 yo, Douglas Murdoch, 40 %vol, frühe 1990-er

25 Jun

Dieser alte Ledaig wurde in den frühen 1970-ern in der Tobermory Destillerie produziert, die in dieser Zeit für alles ihre Whiskies den Namen Ledaig nutzte und nicht wie heute in Tobermory und Ledaig unterschied. Die Unterscheidung in rauchig und nicht rauchig anhand des Namens des Whiskies zu treffen, macht hier also nur bedingt einen Sinn. Also mal sehen, wie rauchig der hier nun tatsächlich ist.

Nase: Jepp, wunderbar phenolisch ist er, nicht vordergründig rauchig, wie es beim Ledaig heutzutage üblich ist, nein, der Rauch ist perfekt integriert, was mit Sicherheit auch ein wenig der langen Zeit in der Flasche geschuldet ist. Dazu ist er teerartig, mit Karamell, Lakritz und feuchter Erde mit ordentlich Pflanzenwuchs! Milchschokolade, Tabak, Honig, und auch fruchtige Noten, die an Grapefruit, Birnen und mürbe Äpfel erinnern, kommen hinzu. Tolle Harmonie, alter Stil und perfekt integrierter Alkohol!

Mund: Jetzt deutlicher Rauch, süß, schokoladig, mit Karamell, Kuchenteig, Salz, Teer und Jod. Tolles Teil, breitet sich wie Balsam im ganzen Mund aus, und der Alkohol ist kaum spürbar. Trotzdem hat er viel Kraft, wird immer erdiger, grasig, aber auch geröstetes Malz, kaum noch fruchtig, mit floralen und kräutertönigen Noten.

Abgang: Mittellang, aber komplett, jodig, aschig, dezent herb und leicht nussig.

Fazit: Alles in allem würde dieser Whisky nach heutigen Maßstäben wohl eher in die Kategorie Ledaig als Tobermory passen, nur eben in diesem wunderbar alten und harmonischen Stil. Faßstärke…sowas hat der hier nicht nötig, bzw. braucht es nicht, vermittelt Kraft und Geschmack unabhängig vom Alkohol. Optimal!

Rating: ✰✰✰✰✰

 

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: