RSS

Tullamore Dew, Keramik Krug, OB 1980-er

01 Aug

Nase: Sofort zeigt sich dieser typische „Alte-Krug-Duft“, eine Mischung aus mürber Fruchtigkeit, mit reifen, mehligen Äpfeln, dazu Fudge, Karamell und Marzipan. Ganz entfernt habe ich den Eindruck, als wenn auch eine dezente Rauchnote aufkommt, sowie feine florale Noten und erdige Töne. Alles ist in enormer Harmonie, und eine Parallele zu der aktuellen Version des Tullamore Dew ist nicht mal im Ansatz zu erkennen!

Mund: Süß, erstaunlich kraftvoll, mit Popcorn und Vanille, überreifen Früchten, altem Keller und feuchter Erde. Das Mundgefühl ist von starker Mineralität geprägt, und mit der Zeit verblasst die Frucht und wird durch eine schöne Mischung aus pfeffriger Würze und honiglicher Süße ergänzt.

Abgang: Mittellang, restfruchtig, mineralisch und mit honiglicher Süße.

Fazit: Im Gegensatz zur aktuellen Version dieses Whiskies, bei der ich extrem negativ überrascht wurde, hat dieser mich hier absolut überzeugt, da er wunderbar harmonisch und frisch zugleich ist. Toller und extrem old stylischer Whiskey!

Rating: ✰✰✰✰✰✰✰

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: