RSS

Glenrothes 1997/2017, Jack Wiebers Prenzlow Portfolio Collection, Sherry Cask, 120 Bottles, 49,1 %vol

03 Feb

Nase: Auf Anhieb sehr herb, viel Holz, Politur, trocken, mit Bitterschokolade und Kakao. Doch nach einer Weile lässt sich dennoch eine gewisse Fruchtigkeit im Aroma finden, erinnert an Blaubeeren, Blutorangen und Grapefruit. Eine leicht unsaubere Schwefelnote hält sich eine Weile, lässt dann aber immer mehr nach und macht erdigen Noten, Ahornsirup und einer gewissen Blumigkeit Platz.

Mund: Hier ist er nun sogar noch ein wenig holziger, nussig, Bitterschokolade, kurzzeitig mit ähnlicher Frucht, wie im Aroma, welche aber schnell verblasst. Sehr trocken, mit knackigem Alkohol, viel Kaffee, Kakao und Grapefruit.

Abgang: Immer trockener, mit viel Würze, Pfeffer und Kaffee.

Fazit: Angesichts der Farbe habe ich ehrlich gesagt in puncto Holz und Bitterkeit noch schlimmeres erwartet. Da sich aber eine gewisse Fruchtigkeit immer wieder mal blicken lässt, hat er gerade noch so die Kurve gekriegt. Definitiv nur etwas für Sherry Liebhaber!

Rating: ✰✰✰✰✰✰✰

 

 

 

 

 

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: