RSS

Glendronach 1995/2013, Pedro Ximénez Sherry Puncheon No. 1654, Bottled for Mövenpick Wein AG Switzerland, 699 Bottles, 55,1 %vol

12 Feb

Nase: Sehr süß, Milchschokolade und Karamell, Rosinen, Weintrauben und das Aroma von frisch gesägtem Holz. Auf Anhieb enorm Mundwässernd, mit fast ein wenig oldstylischem Touch. Die Süße durchzieht den Malt von vorne bis hinten, auch wenn bald herbe Orangen- und Grapefruitnoten hinzukommen und verhindern, dass die Aromatik zu plump und zuckrig ausfällt. Alles ist wunderbar duftend, sehr sauber, ohne Fehltöne, Honig, Marzipan und Aprikosen mit der Zeit.

Mund: Kräftig, der Alkohol deutlich vorhanden, sehr fruchtig, zitrusartig und sogar etwas salzig (Lakritz). Nicht so schokoladig, wie im Duft, eher saftig, frisch, nach und nach mit feiner Bitterkeit, die die Frucht abzulösen droht, dann aber von Orangen, reifen Äpfeln, Trockenfrüchten und Marzipan eingefangen und in den Hintergrund gedrängt wird. Tolles Mundgefühl, mit schöner Süße, wirklich spektakulär, wenn auch nicht wirklich elegant.

Abgang: Sehr lang, mit Marzipan, Orangen und feinen Kräutern.

Fazit: Toller, kräftiger Glendronach, für PX Fans ein absolutes Muss! Fans von feiner Eleganz müssen sich woanders umsehen!

Rating: ✰✰✰✰

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: